Veranstaltungen

Husten/ Schnupfen * Bronchitis * Mittelohrentzündungen * Asthma * Fieber/ Erkältungskrankheiten * Pseudokrupp

Winterzeit ist Erkältungszeit - Nicht ausgeheilte, wiederkehrende oder chronische Infekte sind oft nicht tief greifend und ganzheitlich behandelt worden. Die Homöopathie kann mit Ihrem ganzheitlichen und natürlichem Ansatz eine individuelle und langfristige Gesundheit wiederherstellen.
Mit Homöopathie können Sie und Ihre Kinder diese Zeit gesünder und ohne wiederkehrende Infekte bestehen. Die Homöopathie stärkt Ihr Immunsystem und die Selbstheilungskräfte.

Ich biete Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung bei Husten, Schnupfen, Miettelohrentzündung, Asthma und Fieberkrämpfen an.

 

Ohne Heuschnupfen und Allergien durchs Frühjahr

Sollten Sie Beschwerden mit Heuschnupfen oder anderen Allergien haben, das Frühjahr für Sie bisher eher ein Kampf war als ein Genuss, ist es homöopathisch sinnvoll Beratung und Behandlungen rechtzeitig, d.h vor der kommenden Allergie Zeit, zu beginnen. Wenn die Symptome dann akut auftreten, kann es schwieriger sein sie zu behandeln.

Dieses Gedankengut ist bei uns nicht so sehr verbreitet, es ist aber in sich selbst sehr verständlich. Körperlich z. B ist es so, dass wenn Sie sich gut auf einen Marathonlauf (oder auf eine Prüfung) vorbereiten, die Wahrscheinlich deutlich steigt, dass Sie ihn auch mit Ihrer Vorbereitung erfolgreich und gesund absolvieren werden können. Genauso ist es mit Ihrer Konstitution, je besser Ihr Organismus auf bestimmte Veränderungen und Einflüsse (in diesem Falle Pollen, Gräser, etc) vorbereitet ist, desto wahrscheinlicher, dass Sie dieses Jahr ohne Kopfschmerzen, Nase jucken, Augen tränen auskommen werden.

Sehr oft ist es in unseren schnelllebigen Zeit so, dass wir nicht mehr so weit in die Zukunft denken können, wir mit all den vielen täglichen Einflüssen umgehen müssen.

Das heißt, sollten Sie Beschwerden gehabt haben in den letzten Jahren ist jetzt die richtige Zeit um an den Heuschnupfen und die Allergie zu denken und zu handeln, und die Homöopathie bietet natürliche und nebenwirkungsfreie Mittel, dass Sie Ihr Frühjahr unbeschwert genießen können.

 

,,Warum werden Menschen süchtig?", ,,Warum sind heutige Menschen suchtanfälliger?", ,,Wonach suchen wir im Leben eigentlich?"

Antworten auf diese Fragen und mehr zur Weiss-Methode finden Sie in den 174. Ausgabe des raum&zeit-Magazins.

 

Homöopathie und Schüßlersalze - Wie Sie gesund und fit durch den Herbst und Winter kommen

Ein Schnupfen dauert sieben Tage oder eine Woche heißt es landläufig. Doch mit der Homöopathie und den Schüsslersalzen geht es bedeutend schneller, und was das wichtigste ist, Sie fühlen sich danach wesentlich besser als vor der Erkältung und sind nicht mehr so anfällig. Denn die Homöopathie stärkt Ihr Immunsystem, unterstützt die Selbstheilungskräfte und bereichert Sie mit einem gesünderen Leben. In der Homöopathie gibt es seit langem bewährte Mittel, die Sie sicher und nebenwirkungsfrei vor der gefährlichen Grippe schützen.

Ich biete Ihnen eine unverbindliche, individuelle und kompetente Beratung zu homöopathischen Behandlungen von Schnupfen, Husten, Halsentzündungen, Grippe, Fieberkrämpfen und Nachbehandlung der Grippe an

 

Homöopathische Haus- und Reiseapotheke (kostenfreie Beratung)

Termin: nach Absprache
Kontakt: Tel.: 09671 / 67 400 53

Einfache, natürliche und praktische Hilfe bei
  • Reiseübelkeit/ Flugangst
  • Insektenstiche/ Zeckenbiße
  • Sonnenbrand/ Hitzeschlag
  • Sportverletzungen
  • Magen Darm Infekte
  • Kinder mit Riss-Schürfwunden
Mit schon einer kleinen und schnell zusammengestellten Haus- und Reiseapotheke können Sie unbesorgt und sicher in Ihren Urlaub fahren und ihn auch geniessen. Sollten Sie Fragen zu diesem oder weiteren Themen bezüglich Homöopathie haben, stehe ich Ihnen gerne unverbindlich und kostenfrei zur Verfügung. Ich freue mich Ihnen in Sachen Gesundheit weiterhelfen zu können.